ATEMTHERAPEUTISCHE GRUPPE

Teilnehmerbegrenzung: max. 10 Teilnehmer

 

12 Gruppenabende jeweils freitags von

19:00 - 20:30 Uhr, pro Einheit 12,00 EUR, Gesamt 144,00 EUR

Termine:

12.01. / 26.01. /  09.02. / 01.03. / 15.03. / 12.04. / 19.04. / 26.04. / 17.05. / 21.06. /

28.06. / 12.07.24

 

 

10 Gruppenabende jeweils freitags von

19:00 - 20:30 Uhr, pro Einheit 12,00 EUR, Gesamt 120,00 EUR

Termine:

13.09. / 20.09. / 11.10. / 18.10. / 25.10. /

15.11. / 22.11. / 29.11. / 06.12. / 13.12.24

 

 

Zu beachten: Die gesamte Teilnahmegebühr ist am ersten Gruppenabend in bar zu entrichten.

 

 

Heilsame Atemkraft

„Der Atem ist der größte Heiler unseres Körpers. Atem heilt mehr als alles andere auf dieser Welt. Atmen ist so einfach, so offensichtlich, dass niemand sich seiner ungeheuren Macht bewusst ist.“ Leonard Orr/Konrad Halbig

 

 

Veranstaltungsort: 

Caritas Zentrum, Landsberger Str.11, 85221 Dachau, Freitag von 19:00 - 20:30 Uhr
 

   


 

 

 

 

ATEM-SEMINARE

 


 

 

Exerzitienhaus St. Ottilien, Erzabtei 3, 86941 St. Ottilien  

 

 

BEWUSSTES ATMEN UND MEDITATION

 

"Sich ins Vertrauen atmen"

 

 

Gibt es etwas an dem wir uns festhalten können, das uns wie ein Rettungsring durch die brausenden Wogen des Lebens trägt?
Bewusstes Atmen kann uns Halt und Sicherheit bieten.
Sanfte rhythmische Atemweisen, Achtsamkeitsübungen und Meditation führen uns in die Atemanbindung.
Erfahrungsaustausche bereichern unsere Erkenntnisse und Erlebnisse.

Sind wir tief mit unserem Atem verbunden, können wir unmittelbar an L
eib und Seele erleben, dass es etwas in uns gibt, das uns trägt und hält. Durchatmen wird wieder möglich. Tiefe Ruhe und ein Gefühl von Geborgenheit kann sich in uns ausbreiten.  Aus diesem Zustand heraus können Impulse entstehen, die uns zuversichtlich stimmen und den eigenen Weg vertrauensvoll gehen lassen.

 

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Socken, Isomatte und Decke, sowie einen kleinen Gegenstand, der Ihnen am Herzen liegt.

 

 

Termine: 
 

Beginn  Fr.  23.02.24  17:00 Uhr
Ende     So. 25.02.24  13:30 Uhr

 

Kursgebühr:                            125,00 EUR
Pension: EZ/Dusche/WC     162,60 EUR

 

Anmeldeschluß: 26.01.24

 

 

Weiterer Termin:

 

Beginn  Fr.  08.11.24  17:00 Uhr
Ende     So. 10.11.24  13:30 Uhr

 

Seminargebühr:                           125,00 EUR
Pension: EZ/Dusche/WC    162,60 EUR

 

Anmeldeschluß: 11.10.24

 

 

Anmeldung für die jeweiligen Seminare unter www.ottilien.de

 

__________________________________________________

 

Christphorus Haus, Effnerstr. 93 , 81925 München

 

 

TrauerAtem

 

Raum für Atem und Seele


Atem ist Leben. Eine bewusste Verbindung mit dem Atem herzustellen kann eine tragende und stabilisierende Kraft entwickeln. Achtsames Atmen, einfache rhythmische Atemweisen, Tönen und Atemmeditation können Ihnen auch helfen, in einen liebevollen Kontakt mit Ihrer Trauer zu kommen. Stockende Gefühle können in Bewegung und über Gebärden, Töne und Gespräche zu einem Ausdruck kommen. Auf- und Durchatmen wird so wieder möglich. Ein Gefühl von Zuversicht kann sich einstellen.

 

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Socken, Isomatte und Decke.

 

Zweiteilige Seminarreihe

 

1. Teil   Montag, 11.03.24   14:00 - 17:30

2. Teil   Montag, 14.04.24   14:00 - 17:30

 

Seminargebühr jeweils 60,00 EUR / für Ehrenamtliche des CHV 20,00 EUR

 

Anmeldung unter www.chv-ibb.org

unter der Rubrik

VERANSTALTUNGSREIHE  "TRAUERLEBEN" 

 

 

__________________________________________________

 

Altenhilfe der Stadt Augsburg, Schulungszentrum Servatius-Stift, Maximilianstr. 9, 86150 Augsburg

 

 

 

Gesundheitsfördernde Maßnahme für die MitarbeiterInnen der Altenhilfe der Stadt Augsburg

 

 

"Atemfürsorge - ein Weg der
Selbstfürsorge"

 

 

Termine:

 

Montag,    05.02.24 von 9:30 Uhr - 17:00 Uhr
 

Montag,    06.05.24 von 9:30 Uhr - 17:00 Uhr
 

Mittwoch, 18.09.24 von 9:30 Uhr - 17:00 Uhr
 

Mittwoch, 27.11.24 von 9:30 Uhr - 17:00 Uhr
 

 

Geschlossene Veranstaltung!

 

________________________________________________________________________

 

KLVHS Petersberg, Petersberg 2, 85253 Erdweg
 

BEWUSSTES ATMEN UND MEDITATION

"Sich ins Vertrauen atmen"


Gibt es etwas an dem wir uns festhalten können, das uns wie ein Rettungsring durch die brausenden Wogen des Lebens trägt?
Im Atem können wir Halt, Sicherheit und Unterstützung finden!

Über sanfte rhythmische Übungsweisen (nach Middendorf) legen wir unseren natürlichen Atemrhythmus frei. Im eigenen Atemrhythmus kommen Körper, Geist und Seele zur Ruhe und in Einklang. 
Austausch in der Gruppe bereichert die eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse.

Mit dem unmittelbaren ganzheitlichen Erleben eines inneren Gehaltenseins kehren wir mit mehr Leichtigkeit, Gelassenheit und Vertrauen in unseren Alltag zurück.
 
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Socken, Isomatte und Decke, sowie einen kleinen Gegenstand, der Ihnen am Herzen liegt.


Termin:


Beginn  Fr.  05.07.24  18:00 Uhr
Ende     So. 07.07.24  13:00 Uhr
 
Seminargebühr:    130,00 EUR                  
Pensionskosten:   113,50 EUR

 

 
Anmeldung für das Seminar unter

www.der-petersberg.de


 

 

SEMINAR ZUR GRUNDHALTUNG IN DER BEGLEITUNG STERBENDER

„Selber gut im Atem sein, geerdet, ge“mittet“ und verbunden mit dem Schöpfergeist“ 


 

Auf Anfrage: info@atemundseele.de


 

 

EINZELTHERAPEUTISCHE BEGLEITUNG

In Einzelfällen sind auch Hausbesuche möglich.

 

 

Ganzheitliche Atemtherapie oder Heilatembehandlung

Erstbehandlung inkl. Kurzanamnese ca. 90 Min. EUR 100,00

Kosten pro weitere Behandlungseinheit á 60 Min. EUR 75,00


 

Palliative Atemtherapie

Kosten pro Behandlungseinheit á 60 Min. EUR 75,00 zzgl. Fahrtkosten


 

Gesprächspsychotherapie

Kosten pro Sitzung á 60 Min. EUR 75,00

Kosten pro Sitzung á 90 Min. EUR 100,00


 

Atemgestützte Gesprächspsychotherapie


Kosten für 120 Min.  EUR 130,00


 

 

REGELUNGEN

Dies ist eine reine Privatpraxis. Bitte beachten Sie, dass kein Anschluss an ein Krankenkassenabrechnungssystem besteht. Sollten Sie privat versichert sein, klären Sie bitte rechtzeitig vor dem Beginn der Therapie, ob die Möglichkeit einer Kostenübernahme besteht. Die Kosten für eine Atem-/Psychotherapie können bei der Steuererklärung geltend gemacht werden als "außergewöhnliche Belastungen".

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich keine Kartenzahlung entgegennehmen kann.

 

Wenn ein Termin einmal nicht wahrgenommen werden kann, sagen Sie diesen bitte spätestens 24 Stunden vorher ab. Andernfalls muss die volle Stunde in Rechnung gestellt werden.


 

INFO und ANMELDUNG

Kornelia Zellner

Atemtherapeutin/-pädagogin,

Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

Tel. 08131/7582590

Email:  info@atemundseele.de